Home  News  Ei aufgeplatzt: "Schwules" Pinguin-Paar beendet Brut

Ei aufgeplatzt: "Schwules" Pinguin-Paar beendet Brut

Kurz nach der aufsehenerregenden Geburt zweier Pandas im Berliner Zoo hat eine andere «Nachwuchshoffnung» ein jähes Ende genommen.

«Unser gleichgeschlechtliches Königspinguin-Paar hat die Brut seines Ei's beendet. Am 2. September ist das Ei aufgeplatzt und war leider nicht befruchtet», twitterte der Berliner Tierpark. Darunter war ein Bild zweier Königspinguine zu sehen...

Weiterlesen!