• gay-web News Banner
Freitag, 19. Juli 2024
Freitag, 19. Juli 2024
 » Home » Alle News » LSBTIQ+ national

News der Kategorie „LSBTIQ+ national“ (584 Einträge)

Neue Netflix-Doku präsentiert Hintergrund zum schwulen Berliner Serienkiller von 2012

Dirk P. tötete 2012 in Berlin drei schwule Männer im Alter von 34, 37 und 41 Jahren mit Liquid Ecstasy, bevor die Polizei den Serienmörder

überführen konnte. In die Geschichte ging Dirk P. als der „Darkroom-“ oder „Koma-Killer“ ein – das zuerst gefundene Opfer starb im Darkroom der Bar „Grosse Freiheit“, die heute noch existiert. Die anderen beiden Opfer wurden tot i...

Weiterlesen!

Ministerinnen-Paar will heiraten

Die Hochzeit von Josefine Paul und Katja Meier soll nach der Landtagswahl in Sachsen (1. September) stattfinden. In einem Interview geben die beiden Einblicke

in ihre Beziehung. Die Grünen-Landesministerinnen Josefine Paul und Katja Meier wollen heiraten. Die Familienministerin von Nordrhein-Westfalen Paul und die Justizministerin von Sachsen Meier sind laut eigenen Aussagen das erste homosexuelle Ministerinnenpaar in Deutschland. "Homosexualitä...

Weiterlesen!

Nach 20 Ehe-Jahren erfährt Monika, dass ihr Mann schwul ist

Nach zwanzig Ehejahren erfährt Monika, dass ihr Mann sich zu Männern hingezogen fühlt. Die 51-Jährige erzählt, wie sie sich viel zu lange an ihre Hoffnungen klammerte

– obwohl es ein Kampf war, den sie nur verlieren konnte. Am Tag ihrer Porzellanhochzeit stehen plötzlich zwei Dutzend Freunde vor der Tür, unangemeldet. „Das ist so üblich hier“, sagt Monika*. Auf die nächsten 20 Jahre stoßen sie an, die „Traumpaar-Rede“ wirkt nicht floskelhaft,..

Weiterlesen!

Coming-out von Profi-Fußballern geplant

Gibt es im kommenden Jahr das erste Coming-Out von aktiven Profi-Fußballern in Deutschland? Der schwule Ex-Jugendnationalspieler Marcus Urban

will homosexuellen Spielern eine digitale Plattform bieten und am 17. Mai 2024 ein gemeinsames öffentliches Bekenntnis organisieren. Zu den Unterstützern des Projekts gehört auch der FC St. Pauli. "Wir wollen eine Plattform schaffen, auf der sie sich zeigen und positionieren können", sagt Initiator Marcus Urban...

Weiterlesen!

Schwules Paar darf Leihmutterkosten nicht absetzen

Kinder von schwulen Vätern stammen oft aus vorherigen heterosexuellen Beziehungen. Immer mehr Männer in gleichgeschlechtlichen Partner

schaften verwirklichen ihren Kinderwunsch aber auch anders – und gründen eine Familie mit zwei Vätern, oft durch Inanspruchnahme einer Leihmutterschaft im Ausland . Der Bundesfinanzhof (BFH) in München hat entschieden, dass ein schwules Ehepaar ...

Weiterlesen!

Kölner Seniorenheim feiert Auftritt von Drag Queen

Wie reagieren Kölner Seniorinnen und Senioren auf einen schwulen Mann, der als Frau verkleidet auftritt? Bei den SBK in Köln-Riehl war es zu erleben.

Wallende blonde Locken, Wahnsinns-Wimpern und ultralange Fingernägel. So steht Pam Pengco auf der Bühne. „Meine Brüste hab ich heute zuhause vergessen“, erklärt die Kölner Drag Queen dem Publikum. Bis auf den letzten Platz ist der Festsaal der Sozial-Betriebe-Köln (SBK) in Riehl am Freitagnachmittag besetzt...

Weiterlesen!

Herzog Franz von Bayern zeigt sich erstmals mit seinem Partner

Kurz vor seinem 90. Geburtstag zeigt sich Herzog Franz von Bayern öffentlich mit seinem Partner – und bekennt sich dadurch zu seiner Homosexualität.

Die Monarchie ist in Bayern bereits seit 1918 abgeschafft, doch gäbe es sie noch, säße er heute auf dem Thron: Herzog Franz von Bayern, aus der Familie der Wittelsbacher. In dieser Woche stellte er in der großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität in München seine Memoiren vor und beendete den Abend wohl emotionaler als erwartet...

Weiterlesen!

Der umstrittene „Aktionsplan“ des Queer-Beauftragten

Grünen-Politiker Sven Lehmann soll die queerpolitische Agenda

der Regierung umsetzen. Kritische Trans-, Frauen- und Schwulen-Vereine sind aber von der Mitarbeit an seinem „Aktionsplan“ ausgeschlossen. Schon jetzt fließt Geld an eine „Bundesservicestelle Queeres Leben“. 

Seine Mutter weiß nicht, dass er schwul ist

ER ist der größte Paradiesvogel im RTL-Dschungelcamp: Papis Loveday. Der gebürtige Senegalese und Wahl-Münchner

lief schon für Kultmarken wie Yves Saint-Laurent und Gucci über den Laufsteg. Ins Camp bringt er mächtig Glamour, kommt bisher bei den Zuschauern gut an. In Deutschland lebt der 46-Jährige bereits seit vielen Jahren öffentlich als schwul. Mit seiner Familie im Senegal hat er bisher...

Weiterlesen!

Schwuler Alsdorfer will das Vorbild sein, das er selbst nicht hatte

Lukas Küchen, 22, aus Alsdorf könnte „Mr. Gay Germany“ werden. Das ist kein Schönheitswettbewerb, denn der Gewinner soll die queere Szene Deutschlands repräsentieren.

Küchen hat eine Botschaft für schwule Teenager vom Dorf, denn 2018 wollte er sich umbringen. Ayia Napa ist bekannt für seine goldgelben Strände und ein wildes Nachtleben. Dort, an der Südküste Zyperns, hat Lukas Küchen seit Januar ein Haus. Gekauft mit 21 Jahren. Auf der sonnenreichen Mittelmeerinsel hat der Jungunternehmer...

Weiterlesen!

Wer wird Mr Gay Germany? – Joyn startet neue Show

Die Wahl zum „Mr Gay Germany 2023“ steht an. Joyn begleitet den Wettbewerb ab Mitte Dezember mit einer neuen Realityshow.

Am 16. Dezember soll bei Joyn der Startschuss fallen für „G-A-Y: Mr Gay Germany“. Zwölf Kandidaten bewerben sich dabei in verschiedenen Challenges auf den Titel. Gemeinsam verbringen sie dafür drei Wochen in Sitges, südwestlich von Barcelona, wie die Streaming-Plattform ankündigte. Joyn begleitet die Kandidaten...

Weiterlesen!

Datingshow für Schwule: Essener ist bei "Prince Charming" dabei

In der Datingshow „Prince Charming“ suchen schwule Männer die große Liebe. Einer von ihnen ist Joel Steinberg aus Essen. Was er erlebt hat.

Jeden Donnerstag sitzt Joel Steinberg aus Essen-Huttrop gespannt vor dem Fernseher und schaut die nächste Folge von „Prince Charming“. Wie die Datingshow für schwule Männer auf RTL+ ausgeht...

Weiterlesen!

Krzikalla nach Coming-out: "Versteckspiel endlich vorbei"

"Ich brauchte diesen Abschluss, damit dieses Versteckspiel endlich vorbei ist",

zitierte die "Bild" den 28-Jährigen vom SC DHfK Leipzig. "Gerade am Anfang war es wirklich schwer und ich habe mit mir selbst gehadert, mich zurückgenommen, um nicht aufzufallen." Der Linkshänder hofft: "Vielleicht finden jetzt auch andere den Mut." ...

Weiterlesen!

Berlin bekommt erste schwul-lesbische Kita

Es ist deutschlandweit das erste Projekt dieser Art: In Schöneberg soll im Frühjahr eine schwul-lesbische Kita eröffnen.

Die Einrichtung wird ein Teil vom sogenannten „Lebensort Vielfalt am Südkreuz“ (Ella-Barowsky-Str. 27/28, Schöneberg). In dem Gebäude plant die Schwulenberatung Berlin ein Mehrgenerationenhaus für homo-, bi-, trans- und intersexuelle Menschen, eine Beratungsstelle und Pflegeplätze...

Weiterlesen!

Clubs für lesbische Frauen und die Entfaltung der Frau

– die 1920er Jahre waren oft fortschrittlicher als die Gegenwart...

Sybil Volks hat die Romanvorlage zur neuen Serie auf RTL+ "Haus der Träume" geschrieben. Im stern-Interview verrät sie, warum Kaufhäuser früher für viele ein besonderer Ort waren und warum uns die 1920er Jahre teilweise erschreckend...

Weiterlesen!